Asphaltierung2018-11-26T09:29:06+00:00

Asphaltierung – Sanierung und Neueinbau

Asphalt wird häufig mit Teer gleichgesetzt bzw. als Teer bezeichnet. Teer gilt jedoch im Gegensatz zu Asphalt als stark gesundheitsgefährdend und ist daher in seiner Verwendung im Straßenbau seit 1984 verboten.

Asphalt bezeichnet eine Mischung aus dem Bindemittel Bitumen und Gesteinskörnungen. Diese Mischung erweist sich je nach Dicke, Lage und genauer Zusammensetzung als idealer Belag für Straßen, Höfe und Plätze. Asphalt wird witterungsbedingt und temperaturabhängig verarbeitet und eingebaut.

Das Setzen von Bordsteinen, Gullys und Sickerschächten zur Oberflächenentwässerung, sowie Fahrbahnmarkierungen runden unser Angebot ab.

Strassenmarkierungen-Unterfoehring
Mehr zu Entwässerungsarbeiten

Im Straßenbau ist neben unserem modernen Maschinenpark auch die hohe Qualifikation der Mitarbeiter Ihr Garant für einen reibungslosen Ablauf. Angepasst an Ihre örtlichen Gegebenheiten erledigen wir Ihre Asphaltierungsarbeiten schnell und wirtschaftlich.

Außer der Einbringung von Neubelägen, sanieren wir auch bestehende Flächen bzw. reparieren schadhafte Asphaltstellen. Wir bauen den Asphalt mit Hilfe großer Strassenfertiger auf großen Flächen ein, oder verrichten Asphaltierarbeiten im Handeinbau wenn es die Gegebenheiten erfordern und der Einbau mit einem Strassenfertiger nicht möglich ist, z.B. für schmale Zuwege, Kleinflächen, Garagenvorplätzen, Garagenzufahrten.

Als Straßenbauunternehmen ist es für uns selbstverständlich, dass wir Ihre Wünsche wirtschaftlich, nachhaltig und qualitativ hochwertig umsetzen. 

Gerne beraten wir sie im Bezug auf Ihre zu asphaltierende Fläche.
residenz-asphalt

Asphalteinbau im Kaiserhof der Residenz München mit Straßenfertiger



Sehen Sie sich hier einige Arbeitsbeispiele an:

kontakt-pflasterbau-muenchen

Karl Lang
Asphalt- und Pflasterbau GmbH

Weißenfelder Strasse 4
85622 Feldkirchen bei München

Tel.: 089 / 466 488
Fax: 089 / 460 46 71

E-Mail: info@karl-lang.de